Intuitive Infografiken erstellen mit dem Google Databoard

13. Februar 2015 | von | 0 Kommentare

Mit Hilfe des Google Databoards lassen sich einfache aber sehr aussagekräftige Infografiken erstellen, welche anschließend beispielsweise in Sozialen Netzwerken oder per Email geteilt werden können.

Google Databoard Präsentation
image-681

Das Schöne an den Google Infografiken ist das übersichtliche Design in Kombination mit aktuellen und fundierten Forschungsergebnissen. Somit ist es selbst für einen komplett unerfahrenen Nutzer möglich informative Grafiken zu erstellen, welche auch mit der optischen Komponente überzeugen können. Mit wenigen Klicks lassen sich somit die gewünschten Studien und Daten in einer optisch hochwertigen Infografik zusammenfassen. Positiv hervorzuheben sind dabei die stets mit angegebenen Quellenangaben der Daten.

Google Databoard Studie
image-682

Die intuitive Handhabung vom Google Databoard ergibt sich allerdings auch durch die leicht eingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten des Databoards. Der Fokus dieses Tools liegt offensichtlich auf der Funktionalität und dem übersichtlichen Darstellen von Informationen, was für viele Nutzer mehr als ausreichend ist.

Zurzeit ist dieses Tool leider nur in Englisch verfügbar. In dieser Version sind somit die Daten wie auch das Programm an sich komplett in Englisch. Wer der englischen Sprache also nicht mächtig ist muss sich noch gedulden bis es eine deutsche Version gibt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Google Databoard ein nützliches und simples Tool ist, welches es auch einem „Nicht-Designer“ ermöglicht informative Infografiken zu erstellen.

 

Teilen macht glücklich :-)Share on FacebookShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.